Linguine | Pasta | Nudeln | Collezione | Barilla
Teilen
Drucken

BESONDERE PASTA-FORMEN FÜR BESONDERE GENUSS-MOMENTE

Wenn wir unsere Liebsten nach langer Zeit wiedersehen, ist das ein ganz bedeutender Moment. Und besondere Momente verdienen es, mit einem einzigartigen Pasta-Gericht gefeiert zu werden. Mit Barilla COLLEZIONE Linguine überrascht du deine Gäste mit einem einzigartigen Gericht in nur neun Minuten. 
Die Bezeichnung Linguine stammt ursprünglich aus der italienischen Küstenregion Ligurien und bedeutet "kleine Zungen". Durch ihre langen, flachen Pasta-Stränge sticht die Linguine als besondere Pasta-Form hervor.

Perfekt für ...

Linguine ist eine Pasta-Form, die auf der ganzen Welt gegessen und geliebt wird, da sie perfekt zu Saucen auf Gemüse-Basis sowie zu Fisch und anderen Zutaten aus der mediterranen Küche passt: Perfekt passen zum Beispiel Shrimps und Brokkoli oder Zucchini. Das traditionellste Gericht stammt aus Genua und beinhaltet als einzig weitere Zutat Pesto Basilico.

Über das Produkt

Pasta aus Hartweizengrieß
Kochzeit 8 Minuten

Packungsgröße

  • 500 g

Produktpalette

Collezione

Vorteile

Perfekte al dente-Qualität

Zutaten & Nährwerte

  • Hartweizengrieß Zutaten

    Hartweizengrieß

  • Wasser Zutaten

    Wasser

  • Welchen Nährwert hat das Produkt?

    Durchschnittliche nährwerte pro 100 g Einheit WERT
    ENERGIE kcal 356
    ENERGIE kJ 1511
    FETT g 1,5
    dav.: GESÄTT. FETTSÄUREN g 0,3
    KOHLENHYDRATE g 71,7
    davon: ZUCKER g 3,5
    BALLASTSTOFFE g 3
    EIWEISS g 12,5
    SALZ g 0,002
    scroll
    Vollständige Zutaten- und Nährwertangaben

    Kochen & Abmessen


    MÖGLICHKEITEN ZUR VERRINGERUNG DER AUSWIRKUNGEN AUF DIE UMWELT WÄHREND DES KOCHENS

    1

    NUTZEN SIE AUSSCHLIESSLICH DIE ERFORDERLICHE MENGE AN WASSER

    durchschnittlich 1 l Wasser pro 100 g Pasta Auf diese Weise senken Sie die Auswirkungen auf die Wasserressourcen.

    2

    LEGEN SIE DEN DECKEL AUF DEN KOCHTOPF

    auf diese Weise kocht das Wasser in einer kürzeren Zeit

    3

    GEBEN SIE DAS SALZ ERST IN DAS KOCHENDE WASSER

    durch das Salz wird der Erhitzungsvorgang verlangsamt, weshalb Sie Energie verschwenden

    4

    SCHALTEN SIE DIE HERDPLATTE NACH DER HÄLFTE DER KOCHZEIT AUS

    wenn Sie den Deckel auf den Topf legen, kocht das Wasser selbst bei ausgeschalteter Herdplatte weiter

    5

    VERWENDEN SIE DAS NUDELWASSER, UM DIE TELLER NACH DEM ESSEN ZU SPÜLEN

    so müssen Sie nicht ein weiteres Mal Wasser erhitzen

    Vollständige Kochanleitung
    Accessibility Tooltip
    Accessibe
    Handtalk